E-Bike Akku richtig laden

Hallo, ich bin’s wieder. Dein Willi von Fafit24. Heute zeige ich dir, was bei der Akku-Ladung und Akku-Lagerung wichtig ist. Zuerst ist wichtig zu erwähnen, dass alle E-Bikes hochwertiger Hersteller,die du bei Fafit24 erwerben kannst, einen Lithium Ionen Akku haben. Ein Lithium Akku ist der beste Akku, weil er eine sehr lange Lebensdauer aufweist,er keinen Memory Effekt hatund keine Selbstentladung aufweist. Zum Aufladen des Akkus brauchst du nur den zu ladenden Akku und das dazugehörige Original-Ladegerät. Ob das Ladegerät auch lädt, siehst du, wenn die Lämpfchen am Akku zu blinken beginnen. Bei den neuen Intube Modellen -Modelle, bei denen der Akku im Rahmen integriert ist -muss der Akku aus dem Rahmen nicht mehr entnommen werden. Bei einem 500 Wh Akku mit einem 4 Ampere Ladegerät dauert die Ladezeit ungefähr 4,5 StundenBei einem 300 oder 400 Wh Akku dementsprechend weniger. Mit einem Ladegerät mit 2 Ampere dementsprechend länger. 2019 gibt es bei den Haibike Flyon Modellen sogar ein 10 Ampere Ladegerät. Mit diesem Schnell-Ladegerät sind die Akkus nach ungefähr einer Stunde vollgeladen. Wie voll ein Akku geladen ist, siehst du an den Akku-Lämpchen. Da ein Akku-Lämpchen für 20% Ladung steht,siehst du, dass dieser Akku mit 5 Lämpchen zu 100% geladen ist. Ein kleiner Tipp von mir: Lagerst du den Akku im Winter ein, so sollen 2-3 Lämpchen leuchten,sodass der Akku eine Ladung von 30-60% aufweist. Durch diese Art der Lagerung verliert der Akku nicht so schnell an Leistung. Übrigens Leistungsverlust:Dieser wird anhand von Ladezyklen gemessen. Ein solcher Akku hat ungefähr 1. 000 Ladezyklen. Lädst du den Akku von 0 auf 100% auf, so wird ein Ladezylus verbraucht. Lädst du den Akku von 50% auf 100%, so wird ein halber Ladezyklus verbraucht. Die noch vorhandene Kapazität an einem Akku kann man nicht am Akku ablesen. Hierfür kannst du aber deinen Händler vor Ort aufsuchen, der den Akku auslesen kann. So – nun wünsch ich dir weiterhin noch viel Spaß mit deinem E-Bike. Falls du noch Fragen hast, kannst du gerne auf mich zukommen. Wenn dir dieses Video gefallen hat, so gib mir doch deinen Like!Wir seh’n uns beim nächsten Mal – dein Willi von Fafit24!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.